Zuverlässigkeit, eine gute Governance berücksichtigend, von der FINMA kontrolliert

Zuverlässigkeit, eine gute
Governance berücksichtigend,
von der FINMA kontrolliert

Zuverlässigkeit, eine gute
Governance berücksichtigend,
von der FINMA kontrolliert

Slider

Institutionelle Kunden:
Team

Die Gründer von 1875 FINANCE haben ihre Erfahrungen während ihrer Tätigkeit in derselben Bank gesammelt, weshalb 1875 FINANCE heute auf Teamgeist basiert, der einen festen Zusammenhalt und eine gemeinsame Verantwortung in der strategischen Ausrichtung und in der Kundenberatung sicherstellt. Dieser Esprit ist auch eine mehr als hundertjährige Verbundenheit mit Genf und Schweizer Werten: ausserordentliche Leitung, Transparenz, Ethik und Respekt vor Mitarbeitenden.

Paul Kohler
Associé, CEO (Chief Executive Officer)

Paul Kohler entame sa carrière financière en 1991 chez ELF Trading (ex-Total) à Genève en tant qu'assistant du directeur financier et contrôleur des tables de trading de pétrole brut et produits raffinés. En 1993, il rejoint Paribas (Suisse) SA à Genève, pour se consacrer à la gestion de clients privés, puis est nommé Membre de la Direction en 1998.

Il rejoint Ferrier Lullin & Cie, membre du Groupe UBS, en 2001 pour diriger le groupe de gestion suisse. Il est nommé Managing Director en 2005 avant la vente de Ferrier Lullin à Julius Baer.

En 2006, il quitte la Banque afin de fonder 1875 FINANCE avec Olivier Bizon, Aksel Azrac et la famille Ormond, François-Michel Ormond et Jacques-Antoine Ormond.

Aujourd'hui Paul Kohler occupe le rôle de CEO (Chief Executive Officer) de 1875 FINANCE.