Ein einzigartiges und innovatives Modell, das auf starken Werten basiert

Ein einzigartiges und innovatives
Modell, das auf starken Werten basiert

Ein einzigartiges und innovatives
Modell, das auf starken Werten basiert

Slider

Das Unternehmen:
Zwischen Tradition und Moderne

1875 FINANCE hat sich als Referenz für unabhängige Vermögensverwalter positioniert zwischen Tradition und Moderne, um ihren Kunden – Private wie auch institutionelle Kunden – ein Vertrauensverhältnis, hochwertige Tools und eine einzigartige Expertise zwecks Erzielung von Performance zu bieten.

1875 FINANCE ist eine unabhängige Vermögensverwaltungsgesellschaft für private und institutionelle Kunden und zählt zu den wichtigsten Multi-Family Offices in der Schweiz und in Europa (Bloomberg Ranking 2016). Dank eines einzigartigen Vermögens-Allokationsmodells und von technologischen Werkzeugen, die für Multi-Family Offices entwickelt wurden, setzen wir die Tradition der Vermögensverwaltung fort.

1875 FINANCE begegnet den neuen Herausforderungen der Finanzwelt mit einem Modell, das - in der Schweiz reguliert durch die FINMA und in Luxemburg durch die CSSF - Sicherheit und Risikokontrolle für die Kunden miteinander verbindet.

1875 FINANCE wurde 2006 von fünf Bankiers gegründet, die während fünfzehn Jahren gemeinsamer Berufserfahrung miteinander verbunden sind: Olivier Bizon, Paul Kohler, Aksel Azrac, Jacques-Antoine Ormond und François-Michel Ormond. Seit 1875, dem Gründungsjahr der ersten Verwaltungsgesellschaft Ormond in Genf, sind bereits fünf Generationen in der Betreuung der Kunden gefolgt und hinterliessen Wissen und Tradition in der Vermögensverwaltung.

1875 FINANCE gilt heute als Referenz unter den unabhängigen Verwaltungsgesellschaften und zeichnet sich durch ihr einzigartiges und zukunftsorientiertes Modell aus, das sich auf drei Kernbereiche konzentriert: Privatkunden, Multi-Family Office und institutionelle Kunden.

 

The Financial Place to Be