Unternehmen:Ethik und Exzellenz


Entstanden aus der gemeinsamen Erfahrung ihrer Gründer innerhalb derselben Bank, basiert 1875 FINANCE auf einem unfehlbaren Teamgeist, der einen konstanten Zusammenhalt und eine gemeinsame Verantwortung bei strategischen Entscheidungen und Kundenberatung garantiert.

BEIRAT


Member of the Advisory Board

Giovanni Flury

Giovanni M. S. Flury, 65 Jahre alt, kann auf über drei Jahrzehnte Erfahrung im Bankenbereich zurückgreifen, die er in renommierten Instituten gesammelt hat. Nach einem Studium an der HEC und einem Senior Executive Program an der Harvard Business School in Boston war Giovanni Flury während fünf Jahren für Nestlé (Schweiz, Malaysia, Singapur, Kanada) und danach für die UBS in Lugano tätig, wo er als Head of Corporate Clients für das Tessin und Italien verantwortlich war.

Im Jahr 2000 wurde er Mitglied des Executive Board der BDL Banco di Lugano und übernahm die Funktion als Head of Private Banking. Dasselbe Muster wiederholte sich im Jahr 2006 bei Julius Baer, wo er als Mitglied des Executive Board die Funktion als Head of Private Banking übernahm.

Bei Julius Baer war Giovanni Flury zunächst als Direktor für das Tessin und Italien sowie ab 2013 als CEO Switzerland tätig, wobei sein Platz als Mitglied des Executive Board immer wieder bestätigt wurde. Innerhalb von Julius Baer war er Initiator für den Kauf der Asset-Management-Gesellschaft „Kairos Investment Management SpA“ und wurde Member of the Board. Er war ebenfalls während sechs Jahren als Member of the Board der Julius Baer Foundation tätig.